Wien hat 2021 gesungen: Terra incognita – Ein Rückblick

Zwei Jahre nach dem letzten Konzert (Verdi-Requiem im Konzerthaus) standen wir im Herbst 2021 zur Feier des 20-jährigen Bestehens des Chorforum Wien endlich wieder auf der Bühne. Das erste Konzert nach langer Atempause, ein von Andrés García (Neuer Madrigalchor) zusammengestellter lateinamerikanischer Abend mit dem wohlklingenden Namen „Terra incognita“. Wie sich Weiterlesen…

Mozart im Dom

Und wir lassen es uns nicht nehmen, wir treten in diesem Herbst gleich noch einmal auf. Genau vier Wochen nach dem „Terra incognita“-Konzert in der Canisiuskirche stehen wir im nächsten Gotteshaus auf der Bühne: dem Wiener Stephansdom. In Kooperation mit dem TU-Orchester Wien und dem Horizon Choir singen wir unter Weiterlesen…

Wien singt 2021: Terra Incognita

🎶🎶🎶 Endlich, wir singen wieder! Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums des Chorforum Wien präsentieren wir das Kooperationsprojekt „Terra Incognita“ – mit einem ganz besonderen Werk: Die „Misa Criolla“, eine Messe mit 🇦🇷 südamerikanischen Klängen. Der argentinische Komponist Ariel Ramírez gestaltete diese Messe zu Ehren zweier Klosterschwestern in Deutschland, die während der Nazizeit Gefangene Weiterlesen…